Neuigkeiten Job

In den letzten  zwei Monaten habe ich mich richtig reingehängt in meinem Job. Ich nahm Überstunden in kauf, stellte mich mit Rat und Tat zur Verfügung und gab sonst das fleißige Bienchen. Das hat mich fast meiner ganzen Kraft beraubt. Denn ich bin kein offener Mensch. Ich vertraue Menschen erst nach gründlichen Prüfungen. Kontakt zu Menschen fällt mir sehr schwer.

Vor ca. 8 Wochen gab es einen Aushang für eine Firmeninterne Akademie bzw. Fortbildungslehrgang. Ich durchstreifte das Internet, bat meinen Freund um Hilfe und bewarb mich. Nach der ersten Zusage kam prompt der Termin für das Bewerbungsgespräch. Zwei Wochen lang konnte ich kaum schlafen, fragte mehrere meine Nachbarin und Freunde  was ich denn sagen könnte. Kurz meine Nerven waren blank!

Dann, als der Tag kam, legte ich mich richtig ins Zeug. Ich wollte unbedingt unter den 100 Bewerbern den Lehrgang bekommen! Ich weiß zwar nicht wie, aber es hat geklappt und sie waren mächtig beeindruckt!

Noch am selben Tag bekam ich die Zusage mit einem dicken Lob dass ich mich so reingehängt habe.

Ich bin so glücklich! Endlich hat sich die Plackerei, die ganze Mühe und meine Nerven strapazierungen gelohnt.

Ab übernächster Woche geht es los. Drei Monate auf Lehrgang. Ich bin soo gespannt, was auf mich zukommt und was die Zukunft noch bereit hält…

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s