Sklaven

Wenn ich zur Arbeit geh 
und auf der Straße steh.
Wenn ich im Garten sitze
und in der Sauna schwitze.
Ob ich im Flugzeug fliege
ja ob ich auf dem Boot im Wasser liege.
es ist doch überall das gleiche

Wir sind Sklaven
unseres Lebens,
wir sind Sklaven
wahre Freiheit wirds nie geben.
 
Die Zeit bestimmt mein Leben jetzt
das Schicksal ob es mich zerfetzt.
Die Schwerkraft hält mich hier fest
ich kann nur tun was das Gesetz mich lässt.
Ich mache was der Staat mir sagt
und weiß die Religion hat Macht.
Egal was ich auch erreiche
es doch überall das gleiche.
 
Wir sind Sklaven
unseres Lebens,
wir sind Sklaven
wahre Freiheit wirds nie geben.
 
Es gibt nichts was ich machen kann
ich denke nur im Geist daran.
Ich werde immer der Selbe sein
und deshalb will ich Schreien.
 
Wir sind Sklaven
unseres Lebens,
wir sind Sklaven
wahre Freiheit wirds nie geben.
 
Wir werden immer Sklaven sein
daran wird sich nichts mehr ändern.
Wir werden immer Sklaven sein
solange wir Leben.
Um endlich richtig Frei zu sein
müssen wir unser Leben
aufgeben.
 
[by authenticgirl]

8 thoughts on “Sklaven

  1. Sehr schön geschrieben. 🙂

    Trotzdem denke ich, dass man auch lebend frei sein kann… Und wenn man nicht mehr lebt, kann man nicht frei sein, denn man hat nicht mehr die Möglichkeiten, die das Leben bietet und ist dadurch stark beschränkt.

    Vorausgesetzt, es gibt überhaupt etwas nach oder neben dem Leben – was ich persönlich aber nicht glauben kann. 🙂

  2. Niemand ist mehr Sklave, als der, der sich für frei hält, ohne es zu sein.

    – Johann Wolfgang von Goethe

  3. @authenticgirl

    Inzwischen sind 4 1/2 Jahre vergangen. Wie wäre es mit einen neuen Artikel? Bei der Gedankenschmiedin hast Du ja frühestens am 17.11.2019 den letzten Artikel dort positiv votiert. Mich würde interessieren, wie es Dir seit 2015 ergangen ist. Ein kurzer Abriss der wichtigsten Ereignisse, Eindrücke und Empfindungen genügt.

  4. Ja, ich beobachte auch, dass viele sich als Sklaven fühlen. Aber oft kann man sich viel mehr Freiheiten rausnehmen, als man glaubt.
    Liebe Grüße
    Marion

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s